WILLKOMMEN BEI DER TENNISGEMEINSCHAFT RAISDORF


Hallen-Abos 2017 / 2018

 

Liebe Mitglieder! 

 

"The same procedure as every year." Kaum beginnt endlich wieder die Sommersaison, schon startet auch wieder das Buchungsverfahren für die Hallen-Abos der kommenden Wintersaison. Es gilt, bestehende Abos zu bestätigen oder freizugeben. 

 

Wie bisher haben Mitglieder, die im letzten Winter bereits ein Abo hatten, ein Vorbuchungsrecht. Bitte bestätigt uns bis zum 31. Mai 2017 Euer Abo. Bitte meldet Euch auch, wenn Ihr Euer Abo nicht verlängern möchtet. 

Die Preise findet Ihr hier.

Den aktuellen Hallenbelegungsplan könnt ihr hier einsehen.

 

Bei neuen Abos gilt folgendes Verfahren: Sofern die gewünschte Hallenzeit frei ist, wird sie gleich für Euch gebucht. Anträge auf Hallenzeiten, die noch durch unbestätigte Vorjahres-Abos reserviert sind, kommen auf die Warteliste. Die Vergabe erfolgt, sobald die beantragte Hallenzeit vom bisherigen Abo-Inhaber frei gegeben bzw. nicht bestätigt wurde. 

 

Den aktuellen Belegungsplan könnt Ihr unter www.tennis-schwentinental.de abrufen. So könnt Ihr sehen, welche Hallenzeiten bereits verbindlich gebucht sind (rot), welche noch reserviert sind (Vorjahres-Abo=gelb) und welche frei sind (grün). 

 

Euren Antrag sendet Ihr am besten per E-Mail an halle@tennis-schwentinental.de

 

Die Bestätigungen gehen nach Abschluss des o. g. Verfahrens im Juni/Juli 2017 per E-Mail an Euch raus. 

 

Für Fragen erreicht Ihr unseren „Abo-Beauftragten“ Björn Johansson unter Tel. 04307/821838. 

 

Viele Grüße

Euer Vorstand 


Infos zur Anfangsphase der Sommersaison 2017

Liebe Mitglieder,

 

die ersten wärmeren Tage sind da, die Plätze sind vorbereitet und am jetzigen Sonntag eröffnen wir die Außensaison. Leider hat Väterchen Frost nun doch noch wieder zugeschlagen und die Plätze etwas aufgeweicht. Daher bitte wir euch in der ersten Woche Rücksicht auf die Plätze zu nehmen und folgendes zu beachten:

 

  • Spielen möglichst nur mit profillosen Schuhen!!
  • Harte und 1. Aufschläge vermeiden!!
  • Reinrutschen in Bälle vermeiden!!
  • Fehlstellen mit Schanierholz ausbessern. Bei größeren Löchern einen Hinweis an den Platzwart geben!!
  • Platzpflege nach dem Spiel: -> Mit Schanierholz glätten -> Abziehen mit Besen/Matte -> Wässern
  • Abziehen des kompletten Platzes kreisförmig zur Platzmitte hin, bis an die Ränder!!
  • Bei Trockenheit vor und nach dem Spiel den Platz wässern!!

 

Nach dem LK-Turnier könnt ihr natürlich wieder mit normalen Sandplatzschuhe spielen.

 

Wir bitten dringend um Einhaltung der Punkte, um die Plätze in einen guten Zustand für den Rest der Saison zu bringen. Der Vorstand behält sich bei Nichteinhaltung der Punkt vor, die Plätze wieder zu sperren!!

 

 Also, übertreibt es nicht gleich zu Beginn und gewöhnt euch langsam an die Asche!!

 

Euer Vorstand


TGR-Turniere Sommer 2017

 

Am 29.04.2017 starten wir mit dem 11. TGR LK-Turnier!

Noch sind einige Plätze frei!

Schnell anmelden!

 

Der Medifit-Schwentinental Cup findet vom 2.6.2017 bis zum 4.6.2017 statt!

 

Am 19.08.2017 veranstalten wir das TGR Ferien LK-Turnier!

 

Vom 08.09.2017 bis zum 10.09.2017 finden die Trinavis-TGR Open statt!

 

Bei den “großen Turnieren“, gilt für alle TGR Mitglieder, dass nur das “Teilnehmerentgelt“ für den DTB gezahlt werden muss (Medifit Cup 8€, Medifit Cup B- Feld 5€, Trinavis Open 8€). Für die beiden LK- Turniere werden die ausgeschriebenen Meldegebühren fällig.

 

Ihr könnt euch ab sofort im Turnierportal TVPro Online anmelden.

Falls es Probleme mit Anmeldung gibt, dann meldet euch bitte bei mir!

 

 

Viel Spaß in der Sommersaison 2017

 

wünscht euer Sportwart

Thommy Grüneberg


Hinweise zum Ablauf der TGR Heim-Punktspiele im Sommer 2017

Bitte dringend lesen!
Hinweise vom Tennisverband SH:

 

Ballmarke: Dunlop Fort Tournament für Damen und Herren 30/40/50/55/60/65/70

 

Hinweise für die Mannschaftsführer:  

1. Jeder Mannschaftsführer muss eine Kopie der namentlichen  Mannschaftsmeldung bei jedem Punktspiel vorlegen.

2. Bei einem Spielstand von 1:1 Sätzen wird sowohl im Einzel als auch im Doppel anstatt des dritten Satzes ein Match Tie- Break bis 10 Punkte gespielt (Eingabe z.B. 10:6 oder 11:13). In der Tabelle wird mit 1:0 oder 0:1 das Spiel bewertet.

3. Der Spielbericht ist bis 12:00 Uhr des dem Spiel folgenden Werktages online einzugeben: http://slh.liga.nu/

Falls dieses nicht rechtzeitig durchgeführt wurde, berechnet der Verband eine 

Strafgebühr von 25 €, die dann vom Mannschaftsführer gezahlt werden muss!

4. Der Originalspielbericht ist vollständig und leserlich ausgefüllt bis 6 Wochen nach dem letzten Punktspiel der Staffel aufzubewahren (siehe WSpO § 25 Spielbericht)

Ergebnisse und Tabellen gibt es im Internet: www.tennis.sh/nuLiga

 

Hinweise vom TGR Sportwart:

1. Denkt bitte daran, spätestens nach dem letzten Punktspiel die Ballkosten zu überweisen! 

4 Euro kostet eine Dose Bälle!

Es werden immer 3 Dosen für ein Heimspiel bereit gestellt!

(ab Landesliga 6er Mannschaft 5 Dosen!) 

 

Tennisgemeinschaft Raisdorf

Förde Sparkasse

IBAN: DE84210501701000273803

BIC: NOLABE21KIE

Verwendungszweck: Punktspielbälle Sommer 2017

                                      Damen oder Herren oder Herren30 usw.

2. Falls ein Punktspiel wegen Regen in der Halle weiter gespielt werden muss, denkt bitte daran, dass das Hallenlicht mit dem Lichtschlüssel eingeschaltet werden muss!

Der Schlüssel hängt bei Olga hinter dem Tresen im Schlüsselkasten.

3. Bitte legt nach Abschluss der Punktspielsaison diese Mappe wieder im euer Ballfach!

 

Falls es noch Fragen gibt, bitte melden:

Thomas Grüneberg

thomas@grueneberg-mail.de

Handy: 01713454898

 

Viel Spaß und erfolgreiche Punktspiele wünscht

Thommy Grüneberg

 

 

Wichtige Info!

 

§ 26 Oberschiedsrichter 

1. Für jedes Mannschaftswettspiel ist ein Oberschiedsrichter zu bestellen. 

2. Seine Rechte und Pflichten ergeben sich aus dieser Wettspielordnung, der Wettspielordnung des DTB sowie den Spielregeln der ITF. 

3. Der gastgebende Verein ist für die Ernennung des Oberschiedsrichters, der nicht am Wettspiel teilnehmen darf, verantwortlich. 

4. Der Name des Oberschiedsrichters ist am Beginn des Wettspieles in das Spielberichtsformular einzutragen. Wird der Name des Oberschiedsrichters nicht vor dem ersten für die Einzelspiele aufgestellten Einzelspielers in das Spielberichtsformular eingetragen, so wird automatisch der Mannschaftsführer der Gästemannschaft Oberschiedsrichter. 

Handelt es sich bei dem Mannschaftsführer der Gäste um einen Spieler der Mannschaft, so darf er weiterhin am Wettspiel teilnehmen. Er ist bei der Ausübung des Amtes zur Neutralität verpflichtet. 

5. Der Spielleiter ist abweichend von Absatz 3 berechtigt, den Oberschiedsrichter auszuwählen und zu ernennen. Macht er von diesem Recht Gebrauch, hat er dies dem gastgebenden Verein unter Angabe des Namens des Oberschiedsrichters mitzuteilen. Erscheint der ernannte Oberschiedsrichter nicht, wird der Mannschaftsführer der Gastmannschaft Oberschiedsrichter.

 


Newsletter

Du möchtest mehr über das Geschehen im lebendigen Verein der TG Raisdorf erfahren? 

Dann melde dich einfach zum Newsletter an. 
Das geht ganz einfach:
1. auf https://www.tennis-schwentinental.de/service/ klicken
2. unten E-Mail Adresse und Namen eintragen
3. "Newsletter anmelden" klicken
4. nun erhältst du jeden Dienstag den aktuellen Newsletter

Wenn du etwas im Newsletter veröffentlichen möchtest, schicke einfach einen Text mit Bild an newsletter@tennis-schwentinental.de.

 

Falls du trotz Anmeldung keinen Newsletter erhalten solltest, musst du im Spam-Ordner deines Mailpostfachs nachsehen und die Mail einmal in den Posteingang verschieben. Dann erhältst du zukünftig immer den Newsletter.

 

Pressewart


Erstes LK-Turnier in Raisdorf 2017

Am letzten Wochenende trafen sich 32 Spieler aus Schleswig Holstein in unserer TGR Halle, um ihre LK- Position zu verbessern!
Zuerst einmal eine großes Lob an alle Teilnehmer, denn es gab keine kurzfristigen Absagen.  Auch eine sehr starkes Glatteis am Samstagmorgen konnte die Spieler daran hindern, pünktlich um 09:00 Uhr aufzuschlagen! Ein großer Dank von der Turnierleitung!

 

Aus Raisdorfer Sicht war es ein sehr erfolgreiches Wochenende! Unser Raisdorfer Herren 30 Spieler Lars Holm erspielte sich 250 LK- Punkte und war damit der erfolgreichsten Spieler!
An die zweite Position setzte sich Bernd Höppner aus Oldenburg mit 200 Punkten!  Lars Holm hatte einen sehr guten Tag erwischt. Glückwunsch!

 

Folgende Raisdorfer Spieler machten auch noch LK- Punkte:
Roman Nassutt (150 Punkte), Bernd Robioneck (150 Punkte), Martin Lange (100 Punkte), Buschi (seine ersten 50 Punkte, super!), Thommy (50 Punkte),
Jens Petersen (45 Punkte), Paddy Bührsch (35 Punkte)

Hier muss noch erwähnt werden, dass Jens Petersen mit 66 Jahren in der 50ger Gruppe mitspielte und seine beiden Spiele auch gewinnen konnte! Hut ab, und das auch noch mit einer Erkältung! Mit 66 ist eben noch lange nicht Schluss!


Das längste Match bestritten der Suchsdorfer TGR Clubfreund Martin Maus und Thommy.
Hier musste sich ein total platter Thommy (Erkältung und Achillessehnenprobleme) erst im Match Tie Break mit 13:15 geschlagen geben!


Thommy sagte nach dem Match: „Mausi, zieh dich schon mal warm an! Beim nächsten Mal bist du dran!“  Besonders ist auch, der erste offizielle Einzelsieg von unserem Medifit Mann „Buschi“ zu erwähnen!  Er erspielte sich seine ersten 50 Punkte und war auch sichtlich erfreut über den Erfolg!

Viele Teilnehmer waren angenehm überrascht über das gute Klima in unseren Club und wollen sich zum nächsten  LK- Turnier wieder anmelden. Denkt an den Termin! Am 29.04.2017 ist unsere Saisoneröffnungs LK- Turnier! Die ersten Meldungen sind schon eingegangen! Also liebe Mitglieder, gleich anmelden! Es wäre schade, wenn die 60 Startplätze dann schon weg sind! Wir veranstalten diese Turnier nicht nur für auswärtige Gäste, sondern wir machen das für euch, für unsere Mittglieder!


Ein Dank geht auch an unsere Olga. Sie hatte für alle Gäste und Spieler Getränke oder etwas anderes zur Stärkung bereit gehalten.


Olga lies sich nach letzten Match und dem sensationellen erste Sieg von Buschi nicht lumpen und gab am Ende einen „Turnierabsacker“ aus. Danke Olga!


Hallenbuchungen auch für Nicht-Mitglieder möglich

In jeder Wintersaison stehen unsere Hallenplätze auch Gästen (Nichtvereinsmitgliedern) zur Verfügung. Mannschaften anderer Vereine können je nach Verfügbarkeit auch ihre Punktspiele ebenfalls in der TGR-Halle durchführen.
Preisliste»

In jeder Wintersaison stehen unsere Hallenplätze auch Gästen (Nichtvereinsmitgliedern) zur Verfügung. Mannschaften anderer Vereine können je nach Verfügbarkeit auch ihre Punktspiele ebenfalls in der TGR-Halle durchführen.
Preisliste»


Olgas Clubrestaurant

Spezielle Buffets und Menüs

Tennis spielen:


Unser aktueller Newsletter:



Training:


Termine:


Olga‘s Tageskarte
Currywurst mit Pommes Frites, 5, 50 €
Hausg. Frikadelle mit überbackenem
Knoblauch-Baguette und Salatbeilage, 5, 50 €
Bratkartoffeln mit zwei Spiegeleiern, 5, 90 €
Bauernomelette mit Schinkenwürfeln und Gewürzgurke, 6, 50 €
Belegtes Baguette mit Tomate Mozzarella, 3, 80 €
Belegtes Baguette  mit Gurke, Tomate, Schinken und Käse überbacken, 3, 80 €
Bunter Salat mit Putenstreifen und Baguette, 8, 50 €
Gebackener Camembert mit Toast, Birnen, Preiselbeeren und Salatbeilage, 6, 90 €


Facebook


Twitter